Skip to main content

Gibt es Schachbretter aus Marmor

Gibt es Schachbretter aus Marmor

Der Erwerb eines Schachspiels ist eine Angelegenheit bei der es auf viele verschiedene Details ankommen wird. Dazu gehört natürlich auch das Material aus dem das Brett zu sein hat. Es stehen dafür unterschiedliche Stoffe zur Verfügung. Marmor gehört selbstverständlich dazu.

Warum sollte man sich ein Schachbrett aus Marmor anschaffen?

Schach wird auch als „Spiel der Könige“ bezeichnet und durch ein hochwertiges Spielfeld kann die Wichtigkeit dieses Sports unterstrichen werden. Ein Marmor-Schachspiel wird die gesellschaftliche Stellung des Besitzers unterstreichen. Dies begründet sich damit, dass die Anschaffung sehr kostenintensiv sein wird und nur wenige auf einer solchen Oberfläche sich duellieren werden.
Ein Schachspiel aus Marmor kann ebenfalls als Accessoire genutzt werden und nicht nur als Spielfeld.

Wo können marmorne Schachbretter bezogen werden?

Der schnellste, einfachste und bequemste Weg ist das Internet. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten des Erwerbs.
So kann man sich dazu entscheiden, dass eine Suchmaschine angesteuert wird. Dort werden die passenden Schlagworte eingegeben und schon nach wenigen Augenblicken wird das Ergebnis angezeigt. Der Vorteil dieser Rechercheart ist, dass auf die unterschiedlichsten Bezugsquellen zurückgegriffen werden kann. So bieten dort Privat- als auch Geschäftspersonen Schachspiele an. Man kann sich dazu entscheiden, ob ein neuwertiges oder gebrauchtes Schachspiel gekauft werden soll. Dadurch ist die Preisspanne sehr hoch und es wird für jedes Budget ein Schachspiel zu finden sein.
Ein weiterer Weg sind Online-Shops. Dort entsteht ein Kaufvertrag mit einem Unternehmen bzw. Kaufmann. Es besteht auf diese Weise mehr Rechtssicherheit. Garantie- und gesetzliche Gewährleistungsfristen werden greifen.
Bei beiden digitalen Einkaufverfahren wird das Brett durch einen Paketdienst zugesandt. Dieser übernimmt die korrekte und sichere Lieferung.
Der Besuch von Spezialgeschäften für Schachbedarf ist eine weitere Variante. Dort wird der Interessent auf fachkundiges Personal treffen. Dieses wird gerne eine Beratung durchführen und auf Wünsche oder Ansprüche eingehen. Der Artikel kann sofort mitgenommen werden und es entstehen keine langen Lieferfristen.

Weitere Infos finden Sie in unseren Rubriken Schachspiel, Schachbrett, Schachfiguren, Schachuhrund Schachcomputer.

Natürlich gibt es Schachbretter aus Marmor, sogar eine große Anzahl von unterschiedlichen Marmorsorten.

 

Gibt es Schachspiele auch nicht aus Marmor?
Jeder kennt die Standard Holzvariante eines Schachspiels und die meisten hatten so eine Variante schon einmal in der Hand. Die Liebhaber dieses traditionsspieles hingegen wissen, dass es auch andere Varianten gibt. Holz ist nicht der einzige Werkstoff aus denen Schachspiele hergestellt und vertrieben werden. Auch der Laie weiß, sofern er eine relativ moderne Spielesammlung zuhause hat, dass es Schach auch in der Plastikvariante gibt. Allerdings wird ein Liebhaber wohl kaum mit einem billigen Plastikspiel seinem Hobby fröhnen. Gibt es also edle Materialien, aus denen ein Schachspiel gefertigt wird, und die man nicht in Sonderanfertigung speziell herstellen lassen muss um dabei ein Vermögen los zu werden?

Die Antwort hierfür liegt klar auf der Hand. Ja die gibt es. In den meisten Spielwarenläden bekommt man heutzutage schon Schachbretter und Figuren aus Glas. Diese sind meist schlicht gehalten und entsprechen dem gewohnten Standard, aber auch ausgefallene Varianten kann man gelegentlich finden.

In Fachgeschäften und im Internet kann man auch andere Materialien ohne Probleme finden wenn man auf der Suche nach einem Schachspiel ist. Diese reichen von den schon genannten drei Materialien über Stein, Marmor, Metall bis hin zu Raritäten die kunstvoll aus Knochen oder Elfenbein geschnitzt sind.

Zugegeben ein Schachspiel aus Elfenbein ist zum einen kaum mehr erschwinglich, zum anderen in den meisten Teilen der Welt verboten aufgrund des Materials aus dem es gefertigt wurde. Dennoch stellen gerade andere Werkstoffe die teilweise sehr spielerisch und künstlerisch gestaltet sind durchaus eine Alternative zur Standardvariante aus Holz dar.

Gerade die unterschiedlichsten Metalle geben eine Fülle an Möglichkeiten. Sei es, dass die Figuren in eine Form gegossen werden, oder per Hand kunstvoll aus einem Klotz getrieben werden. Es gibt hier durchaus eine nicht gerade geringe Anzahl von Künstlern und Handwerkern, die ein solches Spiel aus eigener Fertigung anbieten.

 

Schachspiele aus Marmor